SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

SOFTWARE MEETS BUSINESS:
Die Konferenz für Software-Architektur
03. - 07. Februar 2020, München

Sessionsdetails

Vortrag: Ndo 3
Datum: Do, 06.02.2020
Uhrzeit: 18:30 - 20:00
cart

Innovationskultur gefällig? Design Thinking Quick & Dirty

Uhrzeit: 18:30 - 20:00
Vortrag: Ndo 3

 

Entwicklungs- und Produktzyklen werden immer kürzer. Um die Überlebensfähigkeit des eigenen Unternehmens in der Zukunft zu sichern, wird die Erarbeitung neuer Geschäftsmodelle immer wichtiger. Aber was möchten die Kunden wirklich? Wie werden Produktinnovationen möglich? Im Design Thinking Workshop erarbeiten wir Visionen und Ideen, die in einen Prototyp münden. Im Fokus stehen dabei immer die Bedürfnisse des Nutzers, sodass am Ende Konzepte für innovative Produkte, Prozesse oder Services entstehen.

Maximale Teilnehmerzahl: 25

Zielpublikum: Architekten, Entwickler, Projektleiter, Manager, Entscheider, Personaler
Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse notwendig, Neugierde, Offenheit, einem ergebnisoffenen Prozess zu folgen
Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Extended Abstract
Design Thinking ist nicht nur ein Prozess, der mit einer Vielzahl von Methoden hinterlegt ist. Design Thinking befähigt die Akteure aus allen beruflichen Bereichen und Zusammenhängen dazu, die Welt durch die Augen ihrer Kunden zu sehen, um für diese Wert zu schöpfen. Design Thinking transportiert außerdem die Schlüsselfaktoren für Innovationen: Interdisziplinarität, Kollaboration sowie das Lernen durch die und mit den anderen Teammitgliedern. Faktoren wie Empathie und Perspektivwechsel werden spürbar – diese Faktoren sind elementar, um Kundenbedürfnisse zu ergründen und nutzerorientierte Ideen für Anwendungen, Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse zu entwickeln.